Presseverteiler

Um regelmäßig unsere Pressemitteilungen zu erhalten, tragen Sie sich bitte in den Presseverteiler ein. Möchten Sie noch mehr News aus dem Aktionsbündnis? Dann freuen wir uns, wenn Sie den Bündnis-Newsletter abonnieren.

Erhalten

Mitten im Arbeitsleben - trotz psychischer Erkrankung

Arbeit allein macht nicht psychisch krank. Dies betonen Experten aus Wissenschaft und Praxis beim heutigen Symposium "Mitten im Arbeitsleben - trotz psychischer Erkrankung" in Berlin.

"Einflüsse der Arbeitswelt wie steigende Leistungsanforderungen und Unsicherheit erzeugende Beschäftigungsverhältnisse wirken immer im Zusammenspiel mit psycho-biologischen und sozialen Faktoren", erläutert der Psychiater und Vorsitzende des Aktionsbündnisses Seelische Gesundheit Prof. Wolfgang Gaebel. Risikofaktoren innerhalb der Arbeitswelt seien dabei neben fortgesetzt belastendem Stress meist Konflikte zwischen Menschen und ein geringes Mass an Kontrollmöglichkeiten, Autonomie und Partizipation für eine psychische Erkrankung, so der Audi-Werksarzt PD Dr. Stephan W. Weiler.

Weiterlesen ...


Im Fokus: Seelische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen

Psychische Erkrankungen von Kindern und Jugendlichen stehen im Fokus der Berliner Woche der Seelischen Gesundheit 2012.

Viele junge Menschen sind heutzutage hohem Leistungsdruck ausgesetzt - durch Turbo-Abi, Freizeitstress und hohe Anforderungen unserer Leistungsgesellschaft. Auch Ausgrenzung, Armut, Mobbing oder eine schwierige Familiensituation belasten Kinder und Jugendliche zunehmend. Experten gehen davon aus, dass jeder zwanzigste junge Mensch an einer behandlungsbedürftigen psychischen Erkrankung leidet.

Weiterlesen ...


Ab sofort bietet das Aktionsbündnis Seelische Gesundheit einen Informationsdienst für Journalisten an.

Aktuelle Informationen aus dem Bereich der seelischen Gesundheit behandeln Themen wie Depressionen und Suizid, die psychische Gesundheit von Migranten oder psychisch erkrankte Menschen im Familienkreis.

Der Service beinhaltet Pressemeldungen, Bildmaterial, Hintergrundberichte und die Vermittlung von Interviewpartnern. Möglich wird dieser Redaktionsdienst durch die Unterstützung des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG).

Weiterlesen ...



Diesen Artikel teilen