E-MailDruckenExportiere ICS

Bipolare Störung und ADHS – Komorbidität, Kuriosum oder Kontinuum?

Veranstaltung

Titel:
Bipolare Störung und ADHS – Komorbidität, Kuriosum oder Kontinuum?
Wann:
Do, 24. Juni 2021, 17:00 Uhr - 18:30 Uhr
Wo:
Online-Event - Online
Veranstalter:
Deutsche Gesellschaft für Bipolare Störungen e.V. (DGBS)

Beschreibung

Online-Talk mit Prof. Dr. Andreas Reif

Kann gleichzeitig ADHS und eine Bipolare Störung vorliegen? Untersuchungen zeigen, dass ADHS und Bipolare Störungen tatsächlich oftmals Hand in Hand gehen: So weisen 10 % aller ADHS-Patienten eine Bipolare Störung auf, 20 % aller Menschen mit Bipolarer Störung leiden an ADHS. Doch was eint die beiden Erkrankungen und was trennt sie? Und wie erkennt man, ob man von beiden betroffen ist? In der zweiten Folge unserer neuen Serie „Auf den Punkt in 90 Minuten“ erklärt Prof. Dr. Andreas Reif, wie die Differentialdiagnostik bei einer Komorbidität beider Erkrankungen aussieht und erläutert, was das für die Behandlung von Betroffenen bedeutet. Im Anschluss an seinen Online-Vortrag beantwortet Prof. Dr. Reif gerne weitere Fragen zum Verhältnis von ADHS und Bipolare Störungen.

Anmeldung unter https://bit.ly/3oQYAsB.
Die Teilnahme ist kostenfrei. Alle Teilnehmer:innen erhalten nach der Anmeldung den Zugang zum Online-Talk.

Weitere Informationen


Veranstaltungsort

Standort:
Online-Event
Stadt:
Online
Land:
Germany

Diesen Artikel teilen