Archiv anzeigenE-MailDrucken

Stimmungsumschwünge - Selbsthilfegruppe für bipolar Erkrankte und Angehörige in Essen e.V.

Die gemischte Selbsthilfegruppe hat mehr als 50 Mitglieder, pflegt den Erfahrungsaustausch und das wechselseitige Verständnis der Erkrankung und fühlt sich dem Trialog der Deutschen Gesellschaft für Bipolare Störungen verpflichtet. Ziele der Gruppe sind die Weitergabe von Informationen, Mitarbeit in der Suizidprävention, Psychoedukation und Anti-Stigmaarbeit sowie die Verbesserung der seelischen Gesundheit durch solidarische Selbsthilfe.

{readmore:Weiterlesen|button small icon-chevron-right}


   
 
Datum Titel Ort Stadt Veranstalter
Zur Zeit sind keine Veranstaltungen verfügbar
Exportiere ICS

Diesen Artikel teilen