awo2012.jpgIm Fokus: Kinder und Jugendliche

"Die seelische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen"

Die Berliner Aktionswoche stellt einen neuen Rekord auf: Im sechsten Jahr ihrer Umsetzung boten über 100 Berliner Einrichtungen mehr als 180 Veranstaltungen für Laien und Fachleute an - so viele Veranstaltungen wie noch nie. Sicherlich bewegte auch das Motto der Berliner Aktionswoche, die vom 10. bis 21. Oktober 2012 stattfand, die Veranstalter dazu, u.a. mehr Vorträge, Workshops und Kulturevents anzubieten. Das Motto lautete dieses Mal: "Die Seelische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen". Gerade junge Menschen sind heute vielen psychischen Belastungen ausgesetzt: Stress im Schulalltag, Ausgrenzung und Armut sowie schwierige Familienverhältnisse können zu psychischen Erkrankungen bereits im jungen Alter führen. Auch in diesem Jahr wurde das Thema der psychischen Gesundheit wieder zusätzlich thematisiert. So wurde Fragen wie "Was hält psychisch gesund?" und "Ganz normal oder schon psychisch krank?" nachgegangen.

Download veranstaltungskalender2012-berlin.pdf (1.58 MB) 

Um das Archiv 2012 einzusehen klicken Sie bitte hier...


Diesen Artikel teilen