Presseverteiler

Um regelmäßig unsere Pressemitteilungen zu erhalten, tragen Sie sich bitte in den Presseverteiler ein. Möchten Sie noch mehr News aus dem Aktionsbündnis? Dann freuen wir uns, wenn Sie den Bündnis-Newsletter abonnieren.

Erhalten

Wenn die Psyche Hilfe braucht

Am 10. Oktober ist der internationale Tag der seelischen Gesundheit. Anlässlich dieses Welttages finden in Deutschland zahlreiche Informationstage, Aktionswochen und Veranstaltungen statt. Gemeinsames Ziel der Events: Über Aspekte der Prävention und Therapie psychischer Erkrankungen zu informieren und auf die Belange psychisch erkrankter Menschen aufmerksam zu machen.

Die Internetseite www.aktionswoche.seelischegesundheit.net des Aktionsbündnisses für Seelische Gesundheit bietet einen Überblick über die zahlreichen Aktivitäten in der Woche vom 5. bis 11. Oktober 2009. Allein in Berlin finden über 150 Veranstaltungen statt.

Fast jeder Dritte leidet einmal in seinem Leben an einer behandlungsbedürftigen, psychischen Erkrankung. Rund zehn Prozent der Fehltage bei den aktiv Berufstätigen gehen auf Erkrankungen der Psyche zurück. Mittlerweile zählen Depressionen, Alkoholerkrankungen, bipolare Störungen und Schizophrenien weltweit zu den häufigsten Erkrankungen. Schon lange sprechen Experten von Volkskrankheiten. Doch erst in den letzten Jahren wird dieses Problem auch zunehmend in der Gesellschaft diskutiert.

Für viele Menschen ist die Hürde, sich bei psychischen Gesundheitsproblemen professionelle Hilfe zu holen, immer noch sehr hoch. Der Besuch eines Kinofilms zum Thema mit anschliessender Expertendiskussion kann unterstützen, einen ersten Zugang zu bekommen. Die Teilnahme an einer Informationsveranstaltung bietet die Möglichkeit, unkompliziert mit Fachärzten oder Vertretern der Selbsthilfegruppen vor Ort in Kontakt zu kommen. Tage der offenen Tür eröffnen Betroffenen die Möglichkeit, sich über Therapie- und Rehabilitationsangebote zu informieren.
Ob in Berlin oder München, Bielefeld oder Ludwigsburg - in vielen Städten und Regionen finden in der Woche vom 5. bis 11. Oktober Aktionstage mit einem vielseitigen Programm zu den Themen der psychischen Gesundheit statt. In Berlin steht dabei die seelische Gesundheit in der Familie im Fokus, die Münchner folgen dem Aufruf "Seelische Gesundheit leben!" und beim Niedersächsischen Aktionstag in Harburg diskutieren Experten die Wechselwirkungen von Arbeit und seelischer Gesundheit.

Das Programm der Berliner Woche der Seelischen Gesundheit unter:
www.berlin.seelischegesundheit.net

Bundesweit organisieren viele Städte und Regionen Aktionen zum Welttag der Seelischen Gesundheit.
Die Übersicht zur bundesweiten Woche der Seelischen Gesundheit unter: www.aktionswoche.seelischegesundheit.net

Die World Federation for Mental Health rief 1992 den internationalen Tag der Seelischen Gesundheit ins Leben. Zu seinem Jubiläum am 10. Oktober finden weltweit Veranstaltungen statt, die die seelische Gesundheit in den Fokus rücken.

Mehr Information unter: www.wfmh.com/world-mental-health-day/

Das Aktionsbündnis Seelische Gesundheit ist ein bundesweites Netzwerk zur Förderung der Seelischen Gesundheit unter der Schirmherrschaft der Bundesministerin für Gesundheit. Das Bündnis koordiniert die Berliner Woche der Seelischen Gesundheit und hat in diesem Jahr zum ersten mal deutschlandweit dazu aufgerufen, sich mit Aktionen an der Woche der Seelischen Gesundheit zu beteiligen.

Aktionsbündnis Seelische Gesundheit
Wiebke Ahrens
Projektkoordination

pm09-05-woche-der-seelischen-gesundheit.pdf (32.20 KB)


Diesen Artikel teilen