Newsletter und Pressemitteilungen abonnieren

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kurve zeigt steil nach oben: Im vergangenen Jahr haben sich bereits über 20 Städte und Gemeinden an der bundesweiten Aktionswoche zur seelischen Gesundheit beteiligt. Wir freuen uns sehr über die grossartige Resonanz und hoffen, dass auch in diesem Oktober wieder alle dabei sind!

Doch nicht nur die Woche der Seelischen Gesundheit wird uns in dieser Newsletter-Ausgabe beschäftigen: Wir informieren Sie über unsere Kooperation mit dem Wissenschaftsjahr 2011 und stellen Ihnen die Bündnis-Aktivitäten zu unserem Arbeitsschwerpunkt "Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt" vor. Unter dem Stichwort "Aktionsbündnis international" berichten wir von der Teilnahme des Bündnisses an zwei europäischen Konferenzen. Abschliessend möchten wir Sie auf einige Publikationen hinweisen und wir setzen unsere Reihe "Das Aktionsbündnis stellt sich vor" fort.

Viel Freude beim Lesen wünscht

Ihr Redaktionsteam

Download: NewsletterNo6_2011-03.pdf

Weiterlesen ...


Liebe Leserin, lieber Leser,

Sie halten den 5. Newsletter des Aktionsbündnisses für Seelische Gesundheit in den Händen.

Besonders möchte ich auf den Aufruf zur bundesweiten Woche der Seelischen Gesundheit aufmerksam machen, an der im vergangenen Jahr 11 Städte und Regionen teilgenommen haben – und wir hoffen, es werden mehr.Zwei Ausschreibungen zu Förderpreisen mögen für Sie interessant sein, ebenso wie die Kurzvorstellung dreier Partner des Aktionsbündnisses.

Viel Freude beim Lesen wünscht

Ihr Redaktionsteam

PS: Einige von Ihnen haben heute Vormittag einen Aufruf zur Anmeldung von Veranstaltungen zur 4. Berliner Woche der Seelischen Gesundheit erhalten. Ich bitte das Versehen zu entschuldigen.

NewsletterNo5_2010-04.pdf

Weiterlesen ...


Liebe Leserin, lieber Leser,

Sie halten den 4. Newsletter des Aktionsbündnisses für Seelische Gesundheit in den Händen. Hierin möchten wir Sie auf zahlreiche Aktivitäten "rund um den Welttag der seelischen Gesundheit" hinweisen und zu den Veranstaltungen des Aktionsbündnisses einladen.

Im letzten Newsletter haben wir damit begonnen, Ihnen unsere Mitgliedsorganisationen vorzustellen. Mit dieser Serie fahren wir heute fort und machen Sie mit fünf weiteren Bündnispartnern "der ersten Stunde" bekannt.

Natürlich haben wir auch wieder einen Gastbeitrag, der in diesem Newsletter aus der Schweiz kommt. Dort wurde im vergangenen Jahr ebenfalls ein Aktionsbündnis gegründet, das sich für die Förderung der psychischen Gesundheit einsetzt. Dessen Ziele und Aufgabe erläutert Ihnen der Präsident des Schweizer Bündnisses, Dr. Hans Kurt.

Viel Freude beim Lesen wünscht

Ihr Redaktionsteam

NewsletterNo4_2009-09.pdf

Weiterlesen ...



Diesen Artikel teilen