Newsletter und Pressemitteilungen abonnieren

Liebe Mitglieder und Freunde des Aktionsbündnisses Seelische Gesundheit,
liebe Leserin und lieber Leser,

Der Sommer ist da und damit für viele die wohlverdienten Ferien. Endlich wieder Gelegenheit, aufzutanken und etwas für die eigene seelische Gesundheit zu tun. Doch bevor Sie Ihre Koffer packen, möchten wir Ihnen einen kurzen Überblick über unsere Aktivitäten geben.

Wir wünschen Ihnen einen entspannten Sommer!

Ihr Aktionsbündnis Seelische Gesundheit

Download: NewsletterNo19_2015-07.pdf (303.59 KB)

Weiterlesen ...


Liebe Mitglieder und Freunde des Aktionsbündnisses Seelische Gesundheit,
liebe Leserin und lieber Leser,

in diesen Tagen erfährt unsere Aufklärungsarbeit über psychische Erkrankungen besondere Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit. Trauriger Anlass ist die mediale Diskussion über die psychische Erkrankung des Germanwings-Piloten Andreas L. In der Berichterstattung kam es leider häufig zu vorschnellen Spekulationen über Krankheitsbilder und Diagnosen.

Wir, das Aktionsbündnis, möchten die Redakteure dazu aufrufen, die Öffentlichkeit sachlich zu informieren und nicht über krankheitsbedingte Motive von Tätern zu berichten, solange sie nicht tatsächlich nachgewiesen sind. Diese ungewollt stigmatisierende Berichterstattung kann viele negative Folgen für alle Betroffenen haben.

Deshalb möchten wir Sie jetzt ganz besonders auf unsere neue Medienkampagne FAIR MEDIA hinweisen, die seit wenigen Tagen online ist und mit der wir möglichst viele Journalisten und Redakteure für unser Thema sensibilisieren wollen.

Auch mit Film-und Fernsehmachern suchen wir den Dialog über fiktive Charaktere mit psychischen Erkrankungen und haben im Rahmen unseres Medienprojekts wieder einen Drehbuchautoren-Workshop mit interessanten Referenten im Angebot.

Helfen Sie uns mit, unsere Aktionen zu verbreiten!
Bei Fragen und Anregungen sind wir gerne für Sie da.

Ihr Aktionsbündnis Seelische Gesundheit

Download: NewsletterNo18_2015-04.pdf (228.48 KB)

Weiterlesen ...


Liebe Mitglieder und Freunde des Aktionsbündnisses Seelische Gesundheit,
liebe Leserin und lieber Leser,

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, die Weihnachtsvorbereitungen sind in vollem Gange.

Bevor wir mit vereinten Kräften das neue Jahr beginnen, wollen wir Ihnen noch einen kurzen Überblick über die Aktivitäten des Aktionsbündnisses in den Wintermonaten geben und uns vor allem bei den vielen Akteuren bedanken, die uns in den vergangenen Monaten in unseren Projekten und in unseren Zielen, der Entstigmatisierung von Menschen mit psychischen Erkrankungen und der Aufklärung über die Seelische Gesundheit, zur Seite gestanden haben.

Dies waren unsere 80 Bündnismitglieder, die uns inhaltlich mit ihrer Expertise und auch organisatorisch tatkräftig unterstützt haben, über 150 Veranstalter, die die Berliner Woche der Seelischen Gesundheit möglich gemacht haben, mehr als 50 Orte und Regionen in ganz Deutschland, die die Woche der Seelischen Gesundheit mitgestaltet haben. Besonderer Dank geht an das Bundesministerium für Gesundheit, den Berliner Senat und die Förderer der Aktionswoche für deren finanzielle Unterstützung sowie auch an die DGPPN, die unsere Geschäftsstelle trägt und funktionieren lässt. Ihnen allen an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön!

Für das kommende Jahr freuen wir uns wieder auf viele neue Themen, gute Begegnungen konstruktive Auseinandersetzungen und die Wertschätzung und den Erfolg unserer gemeinsamen Arbeit. Zusammen können wir sicher noch einiges bewegen.

Wir wünschen Ihnen allen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr!

Ihr Aktionsbündnis Seelische Gesundheit

Download: NewsletterNo17_2014-12.pdf (124.55 KB)

Weiterlesen ...



Diesen Artikel teilen