Unterstützen Sie die Aktionswoche 2020!

JETZT SPENDEN

JETZT SPENDEN

Newsletter und Pressemitteilungen abonnieren

Beitragsseiten

Herzlich willkommen! Neue Mitglieder im Aktionsbündnis

SEGA e.V. - Verein zur Förderung der Seelischen Gesundheit im Alter

Der Verein zur Förderung der Seelischen Gesundheit im Alter - SEGA e.V. - wurde Ende 2005 in Amberg gegründet und widmet sich der den Krankheiten der Psyche im Alter. Wie uns der demografische Wandel zeigt, nehmen alterspsychiatrische Erkrankungen, insbesondere die Demenz, stark zu. Um dieser großen Herausforderung gerecht zu werden, muss laut SEGA ein flächendeckendes, niedrigschwelliges Versorgungsnetz, sowohl ambulant als auch stationär, aufgebaut werden.

SEGA organisiert regelmäßig und mit viel Resonanz einmal jährlich einen großen Fachkongress zu Themen der Seelischen Gesundheit im Alter, der inzwischen weit über die Landkreisgrenzen hinaus regen Zuspruch und Anerkennung findet. Im zweijährigen Turnus finden die Amberg-Sulzbacher Demenzwochen statt, die im Bereich der Antistigma-Arbeit und der Förderung der Seelischen Gesundheit in der Region einen großen Beitrag leisten.

www.sega-ev.de

Pfalzklinikum für Psychiatrie und Neurologie

Das Pfalzklinikum behandelt, betreut und unterstützt mit 1.800 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen Menschen aller Altersgruppen bei Erkrankungen, Störungen, Krisen und psychischen Beeinträchtigungen sowie bei deren Folgen für Betroffene, Angehörige und die Gesellschaft wohnortnah mit vielfältigen, hoch spezialisierten Behandlungs- und Hilfeangeboten.

Damit bietet es Dienstleistungen in fast allen Bereichen der seelischen Gesundheit für jedes Alter und in nahezu allen Kommunen der Pfalz. Neben stationärer, teilstationärer und ambulanter - auch aufsuchender - psychiatrischer Behandlung gehören dazu auch vielfältige gemeindepsychiatrische Angebote, z.B. regionale Wohngruppen, eine Tagesstätte für demenzkranke Menschen, ein ambulanter Pflegedienst und Berufliche Rehabilitation.

www.pfalzklinikum.de


Diesen Artikel teilen