Newsletter und Pressemitteilungen abonnieren

Beitragsseiten

Liebe Mitglieder und Freunde des Aktionsbündnisses Seelische Gesundheit,
liebe Leserin und lieber Leser,

es ist wieder soweit: Der neue Newsletter ist da! Es gibt viel Neues und Interessantes zu berichten.

Psychische Erkrankungen stehen immer stärker im Fokus der Öffentlichkeit. Wie die Meldungen über die steigenden Zahlen der psychischen Erkrankungen am Arbeitsplatz oder auch der Fall Mollath aktuell zeigen, die mediale Darstellung kann maßgeblich zur Einstellung der Öffentlichkeit gegenüber psychischen Erkrankungen beitragen. Wie eine angemessene und sensible Darstellung geschehen kann, darüber haben sich rund 50 Journalisten mit Betroffenen, Angehörigen und Fachleuten im Workshop "Journalistische Berichterstattung über Menschen mit psychischen Erkrankungen", veranstaltet vom Aktionsbündnis Seelische Gesundheit, im Juni auseinandergesetzt.

Wir rufen zur Woche der Seelischen Gesundheit auf! Die Berliner Woche der Seelischen Gesundheit und die bundesweite Woche der Seelischen Gesundheit finden wie immer rund um den Welttag der Seelischen Gesundheit am 10. Oktober statt. Die Online-Anmeldung ist in vollem Gange; wir erwarten wieder viele Veranstalter mit vielfältigen, interessanten Veranstaltungen. Das Thema der 7.Berliner Woche der Seelischen Gesundheit, vom 10. bis 20. Oktober 2013, ist dieses Jahr: "Seelische Gesundheit im Alter". Die Anmeldefrist ist nun bis zum  7. August verlängert!

Darüber und vieles mehr wie dem Anti-Stigma-Preis 2012, eine App für die psychische Gesundheit, neue Bündnispartner und viele Veranstaltungstipps lesen Sie heute in unserem Newsletter.

Viel Freude beim Lesen wünscht 

Ihr Aktionsbündnis Seelische Gesundheit

Download: NewsletterNo10_2013-07.pdf (160.65 KB) 


Diesen Artikel teilen