Newsletter und Pressemitteilungen abonnieren

Beitragsseiten

Ausblick 2009

Internationale Konferenz am 17. & 18. März in Berlin

Gemeinsam mit der Weltgesundheitsorganisation, Regionalbüro für Europa, und in Kooperation mit der Europäischen Kommission sowie dem Bundesgesundheitsministerium lädt das Aktionsbündnis Seelische Gesundheit am 17. und 18. März zu einer internationalen Konferenz "Mental health and well-being at the workplace - Protection and inclusion in challenging times" ein. Ein thematischer Schwerpunkt liegt auf den Fragen, wie Menschen mit psychischen Gesundheitsproblemen für das Berufsleben gestärkt und ihre Integration in den Arbeitsmarkt insbesondere angesichts wirtschaftlich angespannter Zeiten gefördert werden kann. Weitere Themen: Prävention psychischer Gesundheitsprobleme, Wege der Integration in den ersten Arbeitsmarkt, Stigma und Diskriminierung am Arbeitsplatz überwinden.
Programm und Anmeldung unter: www.mental-wellbeing.net

Aktionswoche der Seelischen Gesundheit vom 5. bis 11. Oktober

Bei der 3. Berliner Woche der Seelischen Gesundheit wird sich in diesem Jahr alles um das Thema "Seelische Gesundheit in der Familie" drehen. Es geht um die Bedürfnisse und die psychische Gesundheit von Kindern psychisch erkrankter Eltern ebenso wie um die Fragen und Anliegen von Eltern mit psychischen Gesundheitsproblemen. Aber auch die seelische Gesundheit der verschiedenen Generationen - von Kindern und Jugendlichen bis hin zur Grosselterngeneration - wird eine Rolle spielen.
Interessierte Einrichtungen und Organisationen können ab April eine Veranstaltung zur Berliner Aktionswoche online anmelden: www.aktionswoche.seelischegesundheit.net

Neu: Die Woche der Seelischen Gesundheit wird in diesem Jahr nicht nur in Berlin stattfinden, sondern weitere Städte schliessen sich der Aktion an. So hat in München das Münchner Bündnis gegen Depression die Organisation einer Aktionswoche übernommen. Im Landkreis Harburg werden am 9. und 10. Oktober die zweiten niedersächsischen Aktionstage für seelische Gesundheit stattfinden.


Diesen Artikel teilen