Das Aktionsbündnis Seelische Gesundheit führt eine vom Bundesministerium für Gesundheit geförderte wissenschaftliche Studie durch, die die Wirksamkeit von Informationsangeboten in den sozialen Medien zur Aufklärung junger Menschen über psychische Erkrankungen untersucht. Mit der Kampagne „Dein Kopf voller Fragen“ will das Aktionsbündnis die Zielgruppe über verschiedene Kanäle darüber aufklären, wie man die eigene psychische Gesundheit fördern kann - unabhängig davon ob sich jemand ganz allgemein informieren möchte oder konkrete Fragen zu seelischen Problemen hat. Derzeit weiß man noch nicht zuverlässig, wie solche Angebote im Internet gestaltet werden müssen und wie sie sich längerfristig auswirken. In diesem Zusammenhang werden aktuell Teilnehmer zwischen 18 und 34 Jahren für eine Online-Umfrage gesucht. Die Befragung erfolgt auf einer externen Umfrage-Software und nimmt ca. 7 bis 10 Minuten in Anspruch.

Unter allen Teilnehmenden werden nach Abschluss der Befragung 30 Amazon-Gutscheine im Wert von jeweils 15€ verlost.

Sämtliche Daten werden nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes anonymisiert behandelt und ausschließlich für wissenschaftliche Zwecke erhoben und ausgewertet.

Hier geht es zur Umfrage: https://www.soscisurvey.de/ABSG2019/

 

 

 

 

 

Diesen Artikel teilen